Streicherensembles

Sinfonietta Jugendstreichensemble

Die Sinfonietta ist das Ensemble für fortgeschrittene Streicher, sozusagen das Aufbauensemble des Concertinos. Die musikalische Leitung hat ebenfalls Angelika Lorenz-Negreanu.

Hier musizieren Schüler/innen ab 11 Jahren, die mindestens auch die 3. Lage beherrschen. Es werden die Fähigkeiten im mehrstimmigen Musizieren vertieft und Erfahrungen in Stilistik und Interpretation der einzelnen Musikepochen vermittelt. Die Streicher der Sinfonietta beteiligen sich an Sinfonieorchesterprojekten und größeren Auftritten, wie z.B. beim regionalen Musikfest zuletzt in Wolfenbüttel am 18.6.2017 und Weihnachtskonzerten der Musikschule. Außerdem bestreitet sie gemeinsam mit dem Concertino das Ensemblekonzert am Ende des Schuljahres.

Die Sinfonietta probt freitags von 18:15 -19:15 Uhr im Raum A 211 der Kreismusikschule Gifhorn. 

Bei Interesse an der Teilnahme oder Fragen melden Sie sich bitte bei Jennifer Kappe!


Concertino Kinderstreichensemble

Im "Concertino" sammeln die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Angelika Lorenz-Negreanu erste Erfahrungen im mehrstimmigen Musizieren auf dem Streichinstrument. Kleinere Auftritte während des Schuljahres sowie ein Konzert mit der Sinfonietta zum Schuljahresende bilden die Höhepunkte der Teilnahme. Die derzeitigen Musiker/innen des Concertinos sind zwischen 8 und 14 Jahren alt. Voraussetzungen für die Teilnahme ist das Beherrschen der Tonarten G-Dur und D-Dur im Bereich der ersten Lage. Außerdem sollte das Gehör schon geschult sein.

Das Concertino probt montags von 18:15 - 19:00 Uhr im Raum A 211 der Kreismusikschule Gifhorn.

Bei Interesse an der Teilnahme oder Fragen melden Sie sich bitte bei Jennifer Kappe!