Stellenausschreibung: Lehrkraft Violine/befristete Krankheitsvertretung (m/w/d)

In der Gemeinnützigen Bildungs- und Kultur GmbH – Kreismusikschule – ist schnellstmöglich folgende Stelle zu besetzen:

Lehrkraft Violine/befristete Krankheitsvertretung (m/w/d)
mit einem Beschäftigungsumfang von zunächst 79,5%.

Ihr Profil:

•    Abgeschlossenes musikpädagogisches oder künstlerisches Studium an einer
Musikhochschule im Hauptfach Violine
•    Hohe pädagogische und künstlerische Qualifikation
•    Unterrichtserfahrungen im Einzel- und Gruppenunterricht vom Anfängerunterricht bis
zur studienvorbereitenden Ausbildung
•    Bereitschaft zur Mitarbeit in Streicherklassenprojekten
•    Leitungserfahrungen eines Streicher-Ensembles von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

•    Eine befristete Teilzeitbeschäftigung mit Aussicht auf Übernahme in ein unbefristetes
Arbeitsverhältnis zu einem späteren Zeitpunkt
•    Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe E 9b und Bezuschussung einer betrieblichen Altersvorsorge
•    Jahressonderzahlung in Anlehnung an den TVöD
•    Neben einer abwechslungsreichen und vielseitigen Tätigkeit die Möglichkeit, eigene
Ideen zur konzeptionellen Weiterentwicklung des Fachbereichs einzubringen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.4.2020 an:

Gemeinnützige Bildungs- und Kultur GmbH des Landkreises Gifhorn
Frau Farkas
Freiherr-vom-Stein-Str. 24
38518 Gifhorn
oder per E-Mail an: r.farkas(at)bz-gifhorn.de

» Stellenausschreibung als PDF-Datei