Streicherensembles

Chilies con spirito

Das Jugend-Kammerorchester „Chilies con spirito“ wurde im Jahr 2000 gegründet und besteht aktuell aus etwa 20 Mitgliedern. Unter der musikalischen Leitung von Sándor Csarankó werden Werke vom Barock bis zur Moderne geprobt und aufgeführt.

Auf dem Programm stehen Streichersymphonien von Tomaso Albinoni, Kammersymphonien von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Bearbeitungen sehr bekannter Werke für Streichorchester wie z.B. Georges Bizets Carmen Suite. Regelmäßig finden Orchesterfreizeiten und Probenwochenenden statt, oftmals in den Jugendherbergen Wernigerode und Bad Harzburg. Gern nimmt das Ensemble auch an Wettbewerben teil. 2012 errang es einen ersten Preis in Goslar beim Landeswettbewerb mit der Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, zuletzt einen Sonderpreis der Stadt Rothenburg (Wümme) beim Niedersächsischen Orchesterwettbwerb 2015.

Geprobt wird wöchentlich montags von 18:30 bis 20:00 Uhr im Humboldt-Gymnasium Gifhorn. Zusätzliche Proben finden nach Bedarf an Samstagen zwischen 10:00 und 13:00 Uhr statt. Terminänderungen sind vorbehalten.

Interessenten sind herzlich eingeladen und melden sich bitte bei Jennifer Kappe!


Sinfonietta Jugendstreichensemble

Die Sinfonietta ist das Ensemble für fortgeschrittene Streicher, sozusagen das Aufbauensemble des Concertinos. Die musikalische Leitung hat ebenfalls Angelika Lorenz-Negreanu.

Hier musizieren Schüler/innen ab 11 Jahren, die mindestens auch die 3. Lage beherrschen. Es werden die Fähigkeiten im mehrstimmigen Musizieren vertieft und Erfahrungen in Stilistik und Interpretation der einzelnen Musikepochen vermittelt. Die Streicher der Sinfonietta beteiligen sich an Sinfonieorchesterprojekten und größeren Auftritten, wie z.B. beim regionalen Musikfest zuletzt in Wolfenbüttel am 18.6.2017 und Weihnachtskonzerten der Musikschule. Außerdem bestreitet sie gemeinsam mit dem Concertino das Ensemblekonzert am Ende des Schuljahres.

Die Sinfonietta probt freitags von 18:45 -19:45 Uhr im Raum A 211 der Kreismusikschule Gifhorn. 

Bei Interesse an der Teilnahme oder Fragen melden Sie sich bitte bei Jennifer Kappe!

Concertino Kinderstreichensemble

Im "Concertino" sammeln die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Angelika Lorenz-Negreanu erste Erfahrungen im mehrstimmigen Musizieren auf dem Streichinstrument. Kleinere Auftritte während des Schuljahres sowie ein Konzert mit der Sinfonietta zum Schuljahresende bilden die Höhepunkte der Teilnahme. Die derzeitigen Musiker/innen des Concertinos sind zwischen 8 und 14 Jahren alt. Voraussetzungen für die Teilnahme ist das Beherrschen der Tonarten G-Dur und D-Dur im Bereich der ersten Lage. Außerdem sollte das Gehör schon geschult sein.

Das Concertino probt mittwochs in der Zeit von 15:45 - 16:30 Uhr im Raum A 211 der Kreismusikschule Gifhorn.

Bei Interesse an der Teilnahme oder Fragen melden Sie sich bitte bei Jennifer Kappe!


Vororchester

Im Vororchester sind alle Streicher willkommen, die gerade mit dem Unterricht begonnen haben. Voraussetzung ist, dass man leere Saiten streichen kann und die erste Lage (erste Griffstellung bzw. Enggriff) gelernt wurde. Sichere Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Im Vororchester werden Grundlagen des Ensemble und Orchesterspiels spielerisch eingeführt. Dazu gehören Rhythmusspiele, Volkslieder mit einfachen Begleitungen und sogar die Rolle des Dirigenten kennenlernen.

Leitung: Corinna Eikmeier

Das Vororchester probt einmal im Monat samstags von 10:00 - 11:00 Uhr. Die Proben finden in Raum A 211 in der Kreismusikschule statt. Bei Interesse an der Teilnahme oder Fragen melden Sie sich bitte bei Jennifer Kappe!

Weitere Termine

14.12.2019 Diese Probe findet im Saal statt!